Dankeschön!

Danke_Waehler

Freier Zugang zu Bildung

Bildung_Oesterreich

Kostenfreier Kindergarten- und Kinderkrippenbesuch

Die Piratenpartei Frankfurt setzt sich dafür ein, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu fördern. Kinder dürfen keine Hürde für berufliche Tätigkeit sein oder gar ein Armutsrisiko für Erziehende darstellen. Der Wiedereinstieg in den Beruf nach einer Auszeit für die Familie muss gesichert sein. Dafür müssen flächendeckende, ausreichende Betreuungsangebote […]

weiterlesen ›

Neue Wahlkampfspots

merkele_spot

Auf YouTube könnt Ihr tolle Spots zu den aktuellen Wahlkämpfen der Piratenpartei sehen:

Hier eine schöne Anlehnung an die Waschmittelwerbung aus Offenbach („Einfach Piraten in den Hauptwahlgang geben“): Und hier ein Spot aus unseren Nachbarbundesländern Baden-Würtemberg und Rheinland-Pfalz aus der Landtagswahl…

Die Inhalte beider Spots machen wir uns ausdrücklich auch für unseren Wahlkampf in Frankfurt […]

weiterlesen ›

Wohnen in Frankfurt

Luminale_EU-Logo

Zur Würde des Menschen gehört auch würdevolles Wohnen, Wohnraum muss daher für jedermann bezahlbar sein. Derzeit ist eine starke soziale Entmischung Frankfurts zu beobachten, die sich in der Konzentration von Armut in den Großwohnsiedlungen am Stadtrand sowie einer intensiven Gentrifizierung, also einer Aufwertung mit weitreichenden sozialen Folgen, der innerstädtischen Altbauquartiere äußert.  Gentrifizierung ist durch integrierte, […]

weiterlesen ›

Kultur für alle

header-themen-1124x320

„Jeder Mensch hat das Recht am kulturellen Leben teilzunehmen und sich an den Künsten zu erfreuen“ (Allgemeine Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen vom 10. Dezember 1946). 

weiterlesen ›

MITDENKEN, MITREDEN, MITENTSCHEIDEN

logo_openantrag

Die Beteiligung der Frankfurterinnen und Frankfurter an politischen Prozessen und Entscheidungen nehmen wir ernst. Es gibt so viele wunderbare Ideen von wunderbaren Menschen, die es nie in irgendein Parlament schaffen; wir stellen uns die Frage: warum?

DU IM RÖMER: Piraten treten an, um Dir zu mehr Mitbestimmungsrecht zu verhelfen. In unserer repräsentativen Demokratie gibt es die Regel, dass […]

weiterlesen ›

Video „Breite Bewegung: Hanf legalisieren?“

Bildschirmfoto vom 2016-02-10 20:31:09

Das Video „Breite Bewegung: Hanf legalisieren“ – unserer Podiumsdiskussion vom 2.2.2016 aus Frankfurt/Main – ist online:

weiterlesen ›

www.frankfurt-waehlt.de

bg_frankfurt-waehlt

Der Frankfurter Jugendring startet ein neues Projekt zur Kommunalwahl am 6. März 2016 in Frankfurt am Main:

Nach dem Vorbild des Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung kann man auf der Seite www.frankfurt-waehlt.de die Positionen der Parteien zu verschiedenen Themen prüfen.

Kontakt: Sébastien Daudin vom Frankfurter Jugendring.

weiterlesen ›

Breite Bewegung? Vorträge und Diskussion zur Hanf-Legalisierung

Breite Bewegung

Für Dienstag, den 02. Februar um 19.30 Uhr laden die Hanf-Initiative Frankfurt und die Piratenpartei Frankfurt zu Vorträgen und einer Podiumsdiskussion in das Haus der Jugend nach Sachsenhausen ein.

Referenten Dirk Peglow, Bund Deutscher Kriminalbeamter Katharina Walter, Grüne Hilfe Bayern Podiumsdiskussionsteilnehmer Prof. Dr. Heino Stöver, Fachhochschule Frankfurt Verena David, CDU Frankfurt Ingrid Wunn, Gründerin der Hanf-Initiative […]

weiterlesen ›

Website zur Kommunalwahl online

Liebe Frankfurterin, lieber Frankfurter,

schön, dass Du einen Blick auf unser Programm zur Kommunalwahl wirfst.

Wir haben uns kurz gefasst, damit Du einen Eindruck davon bekommen kannst, welche Vorstellungen wir für Frankfurt haben. Diese Ideen sind ein Startpunkt. Wir möchten mit Dir zusammen die kommenden fünf Jahre gestalten und unsere Vision für Frankfurt weiterentwickeln.

Wenn […]

weiterlesen ›